Programm

Unser Wahlprogramm

Jugend, Familie & Senioren

• Sicherung und Stärkung des Schulstandorts
• Gute Lebensqualität für alle Generationen
• Erweiterung der Freizeiteinrichtungen
• Weitere Sicherung der Arztversorgung
• Einrichtung einer Ehrenamtsbörse („Bürger für Bürger“)

Vereine, Kultur & Kirche

• Unterstützung der Sulzbacher Vereine und Kirchengemeinden
• Gestaltung des Ibelo-Geländes als „grüne Visitenkarte“
• Verbesserte Einbindung von Neubürgern ins Ortsgeschehen
• Förderung des Interkulturellen Austauschs
• Unterstützung des Freundeskreises Sulzbach-Urrugne

Handel, Gewerbe & Infrastruktur

• Unterstützung von Handel und Gewerbe im Innerort
• Schnelles Internet in ganz Sulzbach, Soden und Dornau
• Bauflächen für Kleingewerbetreibende
• Bezahlbarer Wohnraum im Gemeindegebiet
• Stärkung des Unterzentrums Sulzbach-Niedernberg, z.B. durch Fahrrad- und Fußgängersteg
• Fortlaufende Kanal- und Straßensanierung
• Langfristig keine Neuverschuldung

Verkehr

• Einfordern von Maßnahmen zur wirksamen Verkehrsentlastung
• Schaffung weiterer Parkplätze im Innerort,z.B. in der Hinteren Dorfstraße
• Verbesserung des innerörtlichen Verkehrsflusses, insbesondere der Knotenpunkte, z.B. Industriestraße und Mühlweg
• Weiterer Ausbau der Bushaltestellen: Barrierefreiheit und Wetterschutz
• Sicherung des Schulwegs: sichere Fußwege, Erweiterung der Schulbus-Kapazitäten
• Verbesserung der Bahnverbindung und der Busanbindung der Ortsteile
• Ausbau von Radwegen innerorts und direktere Anbindung an die Nachbargemeinden

Umweltschutz

• Erhalt der Streuobstwiesen und Anlegen von Blühwiesen
• Klimagerechte Forstmaßnahmen und Hochwasserschutz
• Niederschlagswasserrückhaltung, z.B. durch Dachbegrünung und nicht-versiegelte Flächen
• Park&Ride für Fahrrad und Auto am Bahnhof
• Bei Neuausweisung von Parkplätzen auch Einplanung von E-Lade-Plätzen