Programm

Jugend, Familie & Senioren

  • Sicherung des Schulstandortes
  • Erhaltung und Ausweitung der Verpflegung und Mittagsbetreuung an der Schule
  • Ausstattung der neuen öffentlichen Bücherei mit ausreichenden Finanzmitteln
  • Unterstützung des Baus eines zentrumsnahen Seniorenpflegeheims
  • Schaffung eines Seniorenrats
  • Unterstützung des Jugendrats und Förderung des Jugendtreffs
  • Aufbau eines Schulgartens als lebendiger Treffpunkt für alle Generationen
  • Attraktive Angebote für Senioren (Begegnungsstätte,…)

Vereine, Kultur & Kirchen

  • Belebung der Dorfplätze
  • Anlegen des Ibelo-Geländes als grüne Visitenkarte Sulzbachs
  • Übersicht über Fremdenzimmer zur Förderung des Tourismus
  • Fortführung der Arbeit des deutsch-türkischen Freundeskreises
  • Intensivierung der Integration unserer Mitbürger jeglicher Herkunft
  • Gründung eines Freundeskreises zur Weiterentwicklung der Partnerschaft mit Urrugne
  • Veranstaltungen zur Einbindung von Neubürgern ins Ortsgeschehen
  • Verstärkte Unterstützung unserer zahlreichen Vereine für die wertvolle generationsübergreifende Arbeit
  • Unterstützung der kirchlichen Arbeit und Aktivitäten

Verkehr

  • Umsetzung des Beschlusses zum Bau eines Kreisels am Verkehrsschwerpunkt Jahn-/Hauptstraße
  • Innerörtliche Verbesserung des Verkehrsflusses
  • Sicherung des Schulwegs, z. B. durch Zebrastreifen in der Jahnstraße
  • Erweiterung des Parkplatzes in der Hinteren Dorfstraße

Handel, Gewerbe & Infrastruktur

  • Schnelles Internet in ganz Sulzbach, Soden und Dornau
  • Stärkung des Unterzentrums Sulzbach-Niedernberg z.B. durch Fahrrad- und Fußgängerbrücke
  • Bestandserhaltung von gemeindlichen Gebäuden und Verkehrswegen
  • Einfordern eines S-Bahn-Anschlusses nach Frankfurt mit Ausbau des Parkplatzes am Sulzbacher Bahnhof
  • Erhalt und bessere Bekanntmachung des Anrufsammeltaxis
  • Erweiterung der Gewerbeflächen in Sulzbach
  • Schaffung von Bauflächen für Kleingewerbetreibende im Gewerbegebiet Altenbach
  • Fortführung des Kanalausbaus in Soden

Finanzen

  • Vermeidung von Neuverschuldung in den kommenden Jahren
  • Verwertbare Grundstücke im Gemeindebesitz vermarkten

Sulzbach, Soden & Dornau

  • Nachdrücklicher Einsatz für die Anbindung der Ortsteile an das Busnetz
  • Instandsetzung des Radwegenetzes im gesamten Gemeindegebiet
  • Bau eines Kinderspielplatzes im Neubaugebiet in Dornau